Lewatit®

LEWATIT® CNP 80

Lewatit® CNP 80 gehört zur Gruppe der schwachsauren, makroporösen Kationenaustauscher auf Acrylbasis mit Standard-Korngößenverteilung. Aufgrund seiner sehr hohen totalen bzw. nutzbaren Kapazität sowie einer außergewöhnlichen chemischen und mechanischen Stabilität zusammen mit einer extremen Widerstandsfähigkeit gegenüber osmotischen Schockbelastungen, eignet sich dieser Ionenaustauscher hervorragend zur Entkarbonisierung.

Der Einsatz in Kombination mit stark dissoziierten Kationenaustauschern, wie z.B. Lewatit® MonoPlus S 108 in Demineralisationsanlagen führt zu einer höheren Regeneriereffizienz der gesamten Anlage.

Da Lewatit® CNP 80 nur einen geringen Überschuß an Regeneriersäure erfordert, kann eine wirtschaftliche Nutzung in folgenden Anwendungen erzielt werden:

  • Entkarbonisierung von industriellen Wässern im Gleichstromverfahren.
  • in der Verbundschaltung mit einem starksauren Kationenaustauscher, wie z.B. Lewatit® MonoPlus S 108, zur Entsalzung von Wässern in der industriellen Dampferzeugung.
  • Bei der Neutralisation von Regenerierabwässer aus Entsalzungsanlagen.
  • Als Pufferfilter hinter Entsalzungsanlagen zur Bindung von Alkali-Ionen
  • Als Einzelfilter oder in Kombination mit Lewatit® S 1567 in der Wasserenthärtung („Produced Water Softening“)
Produktgruppe: Kationisch
Anwendungen
  • Austausch
  • Chemische Industrie
  • Energie
  • Enthärtung
  • Entsalzung
  • Industriewasser
  • Prozesswasser
  • Rohwasser
  • Stromerzeugung
  • Teilentsalzung
  • Wasseraufbereitung

Technische Datenblätter

Sicherheitsdatenblätter

Gültigkeitsbereich Sprache Legal Entity