Bayoxide®

BAYOXIDE® E 216

Bayoxide® E 216 ist ein technischer Eisenoxidadsorber in Granulatform. Das Produkt basiert auf einer definierten kristallinen α-Eisenoxidhydroxid-Struktur und wurde speziell für die Entfernung von Arsen und anderen Ionen aus Trinkwasser entwickelt. Aufgrund seiner geringen Partikelgröße ist Bayoxide® E 216 nicht für einfache passive kontinuierliche Pump-and-Treat-Systeme geeignet. Für alle technischen Anwendungen muss berücksichtigt werden, dass der Druckabfall aufgrund der kleinen Partikelgröße im Vergleich zu Standard Bayoxide® E 33 sehr hoch sein wird. Daher eignet sich Bayoxide® E 216 besonders für eine Kombination mit Aktivkohle oder anderen Filtergranulaten, bei der Bayoxide® E 216 und andere Granulate in massive poröse Blöcke gepresst werden. Darüber hinaus eignet sich Bayoxide® E 216 hervorragend für Batch-Anwendungen, bei denen der Druckverlust keine Rolle spielt.


Bayoxide® E 216 eignet sich für den Einsatz in folgenden Anwendungen:

  • Arsenentfernung aus Trinkwasser, bei der sowohl Arsenat As(V) als auch Arsenit As(III) sicher unter 5 μg/L adsorbiert werden.
  • Entfernung von Phosphat
  • Entfernung von Antimon, Vanadium und Selen aus Trinkwasser
  • Entfernung von Schwermetallen aus Trinkwasser, z.B. Kupfer, Blei, Nickel und Zink
Anwendungen
  • Abwasser-Behandlung
  • Adsorptionsmittel
  • Bergbau
  • Chemische Industrie
  • Entfernung
  • Feinreinigung
  • Landwirtschaft
  • Lebensmittelindustrie
  • Metall Industrie
  • Reinigung
  • Reinigung in der Lebensmittel-Industrie
  • Trinkwasser
  • Trinkwasser-Behandlung
  • Wasseraufbereitung

Technische Datenblätter

Sicherheitsdatenblätter

Gültigkeitsbereich Sprache Legal Entity