Audio & Video

September 2015
Interview with Jean-Marc Vesselle
At IDA World Congress in San Diego LANXESS showcased its new Lewabrane® RO membrane elements for seawater desalination together with the latest LewaPlus™ version. Jean-Marc Vesselle talks about LANXESS's progress in developing reverse osmosis membranes.


Videos

September 2015
Interview with Jean-Marc Vesselle

At IDA World Congress in San Diego LANXESS showcased its new Lewabrane® RO membrane elements for seawater desalination together with the latest LewaPlus™ version. Jean-Marc Vesselle talks about LANXESS's progress in developing reverse osmosis membranes. 

September 2011
LANXESS stärkt Standort in Bitterfeld
Zusammen mit dem Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff, hat LANXESS sein neues Werk für Membran-Technologie eingeweiht. Der Spezialchemie-Konzern produziert in Bitterfeld bereits Lewatit®-Ionenaustauscherharze. Mit beiden Produkten wird LANXESS auf dem strategischen Geschäftsfeld Wasseraufbereitung zum Komplettanbieter. Insgesamt beträgt das Investitionsvolumen rund 30 Millionen Euro – langfristig werden rund 200 neue Arbeitsplätze am Standort geschaffen.

September 2011
LANXESS eröffnet neues Chemiewerk für Wassertechnologie in Bitterfeld
Weltweit wird sauberes Wasser immer kostbarer, weil sowohl der Wasserkonsum als auch die Weltbevölkerung ständig wachsen. Mit den neuen Lewabrane®-Membranfilterelementen und den bewährten Ionenaustauscherharzen trägt LANXESS dazu bei, die globalen Wasserprobleme zu reduzieren", sagte Axel C. Heitmann, Vorstandsvorsitzender der LANXESS AG, auf der Einweihungsfeier in Bitterfeld.

Januar 2010
Grundsteinlegung für neue Chemieanlage
Der Spezialchemie-Konzern LANXESS baut an seinem Standort in Bitterfeld eine neue Anlage zur Herstellung von Membran-Filtern für die Wasseraufbereitung. LANXESS investiert insgesamt 30 Millionen Euro in das Projekt, das vom Land Sachsen-Anhalt in Höhe von 6 Mio EUR gefördert wird. In der neuen Anlage werden langfristig 200 neue Arbeitsplätze entstehen. Reiner Haseloff, Wirtschaftsminister des Landes Sachsen-Anhalt legte heute mit Axel C. Heitmann, Vorstandsvorsitzender der LANXESS AG, den Grundstein für das Werk.

Januar 2010
Animation der neuen Anlage für die Herstellung von Membranfiltern zur Wasseraufbereitung.

Audio Podcast

Januar 2010
Wasser ist Leben
Was in unseren Breitengraden eine Selbstverständlichkeit ist, entwickelt sich immer mehr zu einem weltweiten Problem. Jährlich sterben zirka drei Millionen Menschen an den Folgen von verschmutztem Wasser – darunter täglich rund 4.500 Kinder.
Der Spezialchemie-Konzern LANXESS trägt mit seinen Produkten dazu bei, das Problem zu lösen. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Ionenaustauscherharze, die LANXESS in Leverkusen und Bitterfeld produziert.